08-Wandnachrichten Oktober-2017

Kiez-Newsletter
zur Registrierung

Kostenfreie Mieterfibel
hier herunterladen

Yourkiez.de - das Mitmachwerkzeug im Richardkiez

hier anschauen und mitmachen

KinderKiezPlan
hier herunterladen

Mietrechtliche Beratung
dienstags 16 -18 Uhr im QM-Büro, Böhmische Str. 9

Lastenräder im Richardkiez
Infos zum Verleih

Milieuschutz in Rixdorf

Eine Informationsbroschüre gibt es hier (Abbildung: BA Neukölln, Fachbereich Stadtplanung)

Aktion Alpha-Kompetenz
Das Quartiersmanagement Richardplatz Süd ist Bündnispartner im Netzwerk Alpha-Kompetenz Neukölln.

Familienportal Berlin

WIR! Werkstudio im Richardkiez

Öffnungszeiten

Dienstag:      09:00 - 12:00 Nähkurs

                     14:00 - 18:00 offene Werkstatt

Donnerstag: 13:00 - 16:00 offene Nähwerkstatt

Freitag:        14:00 - 18:00 offene Werkstatt

Samstag:      10:00 - 14:00 offene Werkstatt

                     15:00 - 19:00 Siebdruck

 Kontakt

Braunschweiger str. 8, 12055 Berlin

Tel: 030 87337950

 

 

Newsletter Richardplatz 21-2010 / Dezember

Die Weihnachtsausgabe des RICHARD ist da!

Der Zeit angemessen wird es festlich. Es wird über den Martinsumzug berichtet, über das jüdische Fest Chanukka, das muslimische Opferfest und natürlich über Weihnachten. Doch natürlich gibt es auch wieder Berichte aus dem Kiez, einen Leserbrief und ein Unternehmensporträt mit Frau Dieu Hao Abitz. 

Richard Nr. 50

Der Quartiersrat sucht Mitglieder mit Migrationshintergrund

Der Quartiersrat (QR), in dem gemeinsam mit dem Quartiersmanagement regelmäßig aktuelle Entwicklungen im Kiez sowie Strategien der Gebietsentwicklung diskutiert werden, sucht Bewohner, vorzugsweise mit Migrationshintergrund, die Interesse haben, sich für den Kiez zu engagieren.

Der QR Richardplatz Süd kommt ca. zehnmal im Jahr zusammen. Die nächste Sitzung findet am 6. Januar um 17:00 Uhr im Quartiersbüro statt.

Bei Interesse melden Sie sich beim Quartiersmanagement Richardplatz Süd, Böhmische Str. 9, Tel. 6805 8585, info-richard[at]quartiersmanagement[.]de . Weitere Informationen finden Sie auch auf der Internetseite www.richard-quartier.de

Fotoausstellung von Neuköllner Schülern

Neun Neuköllner Schülerinnen und Schüler beschäftigen sich seit September 2010 im Rahmen einer Foto-AG mit dem Thema "Gesundheit". Ihre Überlegungen und Ideen dazu sind am 17.12.2010 um 10:00 Uhr in der Mensa der Richard-Grundschule, Richardplatz 14 zu sehen. 

Kostenlose Hausaufgabenhilfe für Kinder und Jugendliche ab der 3. Klasse

Das Zentrum für Bildung und Sprache e.V. (ZeBuS) bietet von Montag bis Donnerstag in der Zeit von 15:45-18:30 Uhr für Kinder und Jugendliche eine kostenlose Hausaufgabenhilfe an.

Sie ist als Dauerprojekt angelegt und findet ganzjährig, außer in den Schulferien, in den Räumen des ZeBuS in der Schudomastrasse 11 statt. Die Hausaufgabenhilfe wird von studentischen Kräften betreut.

Weitere Informationen: www.zebus-ev.de

Startschuss für Projekt „Handwerk Mittendrin“

Gemeinsam mit dem ‚Türkischen Unternehmer und Handwerker e.V.‘ beteiligt sich die Handwerkskammer Berlin am Aktionsprogramm „Ausbildung und Integration“ der Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales. Das Projekt „Handwerk Mittendrin“ soll dabei die Jugendlichen mit türkischem Migrationshintergrund während der Ausbildung begleiten. Zu diesem Zweck wird ein Netzwerk von ehernamtlichen Tutoren aufgebaut, die Jugendlichen und Betrieben als kompetente Ansprechpartner zur Verfügung stehen.

Weitere Informationen:

Noch Plätze frei – Berufsvorbereitende Qualifizierung mit Schulabschluss

Ab 1. März 2011 führt TIO e.V. wieder Qualifizierungsmaßnahmen für arbeitslose Migrantinnen durch. Sie setzen sich aus Modulen mit 3- bis 9-monatiger Dauer zusammen. Diese Module können einzeln oder als Gesamtpaket belegt werden. Im März 2011 beginnt Modul 1 „Basiswissen und Berufsorientierung“.  Ab September 2011 besteht die Möglichkeit der Teilnahme an Modul 2 „Nachholen von Schulabschlüssen“. Dieses Modul dauert 9 Monate und bereitet auf die externe Schulabschlussprüfung zum Hauptschulabschluss bzw. erweiterten Hauptschulabschluss vor. 

Im folgenden Modul 3 „Berufsvorbereitung und Praktikum“ werden die Teilnehmerinnen auf einen von ihnen gewünschten Beruf vorbereitet und absolvieren ein Praktikum. 

Weitere Informationen: