08-Wandnachrichten Oktober-2017

Kiez-Newsletter
zur Registrierung

Kostenfreie Mieterfibel
hier herunterladen

Yourkiez.de - das Mitmachwerkzeug im Richardkiez

hier anschauen und mitmachen

KinderKiezPlan
hier herunterladen

Mietrechtliche Beratung
dienstags 16 -18 Uhr im QM-Büro, Böhmische Str. 9

Lastenräder im Richardkiez
Infos zum Verleih

Milieuschutz in Rixdorf

Eine Informationsbroschüre gibt es hier (Abbildung: BA Neukölln, Fachbereich Stadtplanung)

Aktion Alpha-Kompetenz
Das Quartiersmanagement Richardplatz Süd ist Bündnispartner im Netzwerk Alpha-Kompetenz Neukölln.

Familienportal Berlin

WIR! Werkstudio im Richardkiez

Öffnungszeiten

Dienstag:      09:00 - 12:00 Nähkurs

                     14:00 - 18:00 offene Werkstatt

Donnerstag: 13:00 - 16:00 offene Nähwerkstatt

Freitag:        14:00 - 18:00 offene Werkstatt

Samstag:      10:00 - 14:00 offene Werkstatt

                     15:00 - 19:00 Siebdruck

 Kontakt

Braunschweiger str. 8, 12055 Berlin

Tel: 030 87337950

 

 

Kneipe "Zatopek"

Selbstbestimmt soll es zugehen

An der Ecke Niemetz- mit der Braunschweiger Straße vermutet kaum einer eine Bar. Sehr lange war diese Ecke des Richardkiezes nahezu verwaist. Martin, Anfang 30 und Uwe, Mitte 30, sahen genau darin ihre Chance, selbstbestimmt etwas aufzuziehen. Nach verschieden Stationen zwischen Studium und Jobs, sollte es nun ohne Chef weitergehen. „Hier geht es aber nicht um einen Egotrip, sondern um die Möglichkeit für uns, unser Ding zu machen, aber eben mit Menschen“, stellen die Betreiber des „Zatopek“ ihr Anliegen klar. Geht es nach Uwe, soll das Zatopek nämlich als Raum für die Menschen im Kiez genutzt werden: Musiker, Künstler, Vereine können sich hier treffen und auch die Technik nutzen. Mit einem Beamer, Tontechnik und Leinwand ist vom Foto- und Filmabend bis hin zur Party alles möglich. „Über Kosten kann man sich ja unterhalten, wichtig ist uns, dass die Möglichkeiten auch angenommen werden.“

Bei den regelmäßigen Kickerturnieren bekommt man einen Geschmack von dem, was beabsichtigt ist. Der Weg in den Richardkiez führte über die Zwischennutzungsagentur, seit Dezember 2010 ist das Café dann auch tatsächlich am Start. Die Frage, was ihnen denn am besten hier gefällt, beantworten sie beinahe wie siamesische Zwillinge: „Die Mischung macht es aus, hier trifft sich der so genannte normale Arbeiter neben dem Studenten und dem Hartz –IV-Empfänger.“ So gesehen ist das Zatopek eine Anlaufstelle für alle. Faire Preise – Kaffee, Espresso gibt es ab einen Euro – laden zum Kennenlernen ein. Jetzt wird erst einmal eine Baumscheibe angelegt, gefördert aus dem QF1-Fonds, so soll die Aufenthaltsqualität noch besser werden.

Öffnungszeiten

Montag & Donnerstag ab 19 Uhr

Dienstag & Mittwoch ab 17 Uhr

Freitag & Samstag ab 20 Uhr

Sonntag Ruhetag

 

Zatopek

Niemetzstr. 24

12055 Berlin

E-Mail: zatopek.rennt[at]gmail[.]com

Internet: http://zatopek-berlin.de/

Bernhard Stelzl