08-Wandnachrichten Oktober-2017

Kiez-Newsletter
zur Registrierung

Kostenfreie Mieterfibel
hier herunterladen

Yourkiez.de - das Mitmachwerkzeug im Richardkiez

hier anschauen und mitmachen

KinderKiezPlan
hier herunterladen

Mietrechtliche Beratung
dienstags 16 -18 Uhr im QM-Büro, Böhmische Str. 9

Lastenräder im Richardkiez
Infos zum Verleih

Milieuschutz in Rixdorf

Eine Informationsbroschüre gibt es hier (Abbildung: BA Neukölln, Fachbereich Stadtplanung)

Aktion Alpha-Kompetenz
Das Quartiersmanagement Richardplatz Süd ist Bündnispartner im Netzwerk Alpha-Kompetenz Neukölln.

Familienportal Berlin

WIR! Werkstudio im Richardkiez

Öffnungszeiten

Dienstag:      09:00 - 12:00 Nähkurs

                     14:00 - 18:00 offene Werkstatt

Donnerstag: 13:00 - 16:00 offene Nähwerkstatt

Freitag:        14:00 - 18:00 offene Werkstatt

Samstag:      10:00 - 14:00 offene Werkstatt

                     15:00 - 19:00 Siebdruck

 Kontakt

Braunschweiger str. 8, 12055 Berlin

Tel: 030 87337950

 

 

Kneipe "B-Lage"

Kooperation im Kiez

„Sehen wir uns heute Abend in der B-Lage,“ ruft eine junge Frau einem Pärchen auf der anderen Straßenseite zu. A- oder B-Lage, wer verabredet sich denn in Immobilienkategorien? Spätestens wenn man an der Ecke Maresch / Schudomastraße angelangt ist, ergibt sich des Rätsels Lösung.

Seit zwei Jahren öffnet ab 19 Uhr die B-Lage ihre Türen. Eine Bar, in der elektronische Musik und sonntags der Tatort läuft. Hier hat das bunte Völkchen des Richardkiezes einen Anker gefunden hat. Wer rein möchte, muss erst einmal an Bootsmann, einem großen und gutmütigen Schäferhund-Labrador-Mischling vorbei. Für Steffen, den jungen Wirt mit den Dreadlocks, war es vielleicht selbst ein Anker; diverse Jobs und Reisen bestimmten bislang seinen Weg. Nun ist er hier angekommen, gefällt sich in der Rolle des Vernetzers und ist auch im Quartiersrat aktiv. Dennoch, so klärt Sonja, die andere Betreiberin der B-Lage auf: „Wir sind kein Projekt.“ „Viele unserer Gäste fragen, welches Kollektiv denn hinter der Kneipe steckt, aber es gibt kein Kollektiv, Steffen und ich hatten die Idee und setzten sie dann eben auch um.“

Die B-Lage ist nicht unbedingt wie jede andere Kneipe. Die so genannte Volksküche auf Spendenbasis bietet regelmäßig vegetarische und manchmal sogar vegane Küche an. Mit Aktivitäten wie dem „Rixdorfer Flohmarsch“ und der Ende Mai stattfindenden Veranstaltung „In Rixdorf ist Musike“, bricht man gängige Muster. Anstelle von Konkurrenz wird Kooperation zwischen den ansässigen Gastronomen und Künstlern gelebt.

„Wir haben zwar kein ausgefeiltes Konzept einer Geschäftsidee, aber doch eine sehr klare Vorstellung davon, was wir machen wollen“ erklärt der 30-Jährige Franke den Ansatz: „Wir machen, was wir für gut halten.“ Wer sich selbst ein Bild davon machen möchte, kann dies jeden Tag ab 19 Uhr tun.

Aktuelle Termine und Veranstaltungen finden sich auch unter: www.b-lage.de

Öffnungszeiten:

Täglich ab 19 Uhr

B-Lage

Mareschstraße 1
Neukölln / Rixdorf

Bernhard Stelzl