07-Wandnachrichten Sep-2017

Kiez-Newsletter
zur Registrierung

Kostenfreie Mieterfibel
hier herunterladen

Yourkiez.de - das Mitmachwerkzeug im Richardkiez

hier anschauen und mitmachen

KinderKiezPlan
hier herunterladen

Mietrechtliche Beratung
dienstags 16 -18 Uhr im QM-Büro, Böhmische Str. 9

Lastenräder im Richardkiez
Infos zum Verleih

Milieuschutz in Rixdorf

Eine Informationsbroschüre gibt es hier (Abbildung: BA Neukölln, Fachbereich Stadtplanung)

Aktion Alpha-Kompetenz
Das Quartiersmanagement Richardplatz Süd ist Bündnispartner im Netzwerk Alpha-Kompetenz Neukölln.

Familienportal Berlin

WIR! Werkstudio im Richardkiez

Öffnungszeiten

Dienstag:      09:00 - 12:00 Nähkurs

                     14:00 - 18:00 offene Werkstatt

Donnerstag: 13:00 - 16:00 offene Nähwerkstatt

Freitag:        14:00 - 18:00 offene Werkstatt

Samstag:      10:00 - 14:00 offene Werkstatt

                     15:00 - 19:00 Siebdruck

 Kontakt

Braunschweiger str. 8, 12055 Berlin

Tel: 030 87337950

 

 

Workshop Urbane Interventionen und Beteiligung im Richardkiez

Am Mittwoch, den 18.01.2017 von 18:30 bis 21:30 Uhr findet im Kulturlabor Trial & Error in der Braunschweiger Str. 80 ein Workshop der AG Urban statt.

Urbane Interventionen im öffentlichen Raum fordern den Passanten heraus, sich mit seiner Umwelt neu auseinanderzusetzen und zu interagieren. Im Richardkiez wollen wir, die AG.Urban, mit Aktionen im öffentlichen Raum den Gedanken der Partizipation stärken. Im Workshop soll es im ersten Teil direkt um den Richardkiez und die Möglichkeit der Online-Beteiligung über das tool yourkiez.de gehen. Im zweiten Teil wollen wir mit Euch Ideen entwickeln, wo und in welcher Form urbane Interventionen im Richardkiez durchgeführt werden könnten.

 

Info: Das Planungs- und Architekturbüro AG.Urban führt im Richardkiez seit anderthalb Jahren ein Beteiligungsprojekt durch. Der Schwerpunkt liegt auf schwer erreichbaren Bevölkerungsgruppen. Am 9.2.2017 findet in der Richard-Grundschule ab 15.30 Uhr eine Stadtteilversammlung statt, in der Ideen und Vorschläge zum Kiezleben gesammelt und diskutiert werden.