Wandnachrichten
Ausgabe 04-Mai-2017

Kiez-Newsletter
zur Registrierung

Kostenfreie Mieterfibel
hier herunterladen

Yourkiez.de - das Mitmachwerkzeug im Richardkiez

hier anschauen und mitmachen

KinderKiezPlan
hier herunterladen

Mietrechtliche Beratung
dienstags 16 -18 Uhr im QM-Büro, Böhmische Str. 9

Lastenräder im Richardkiez
Infos zum Verleih

Milieuschutz in Rixdorf

Eine Informationsbroschüre gibt es hier (Abbildung: BA Neukölln, Fachbereich Stadtplanung)

Aktion Alpha-Kompetenz
Das Quartiersmanagement Richardplatz Süd ist Bündnispartner im Netzwerk Alpha-Kompetenz Neukölln.

Familienportal Berlin

WIR! Werkstudio im Richardkiez

Öffnungszeiten

Dienstag:      09:00 - 12:00 Nähkurs

                     14:00 - 18:00 offene Werkstatt

Donnerstag: 13:00 - 16:00 offene Nähwerkstatt

Freitag:        14:00 - 18:00 offene Werkstatt

Samstag:      10:00 - 14:00 offene Werkstatt

                     15:00 - 19:00 Siebdruck

 Kontakt

Braunschweiger str. 8, 12055 Berlin

Tel: 030 87337950

 

 

Informationsverantaltung des Bezirkes Neukölln zum Drogenproblem am Bahnhof Neukölln

Rund um den S-Bahnhof Neukölln häufen sich seit einigen Monaten die Vorfälle mit Bezug zu illegalen Drogen. Sowohl der Handel als auch der Konsum dieser Substanzen im öffentlichen Raum hat zugenommen. Dies beeinträchtigt nicht nur die Lebensqualität von Anwohnenden und Passanten, sondern stellt auch eine erhebliche Gefahr für die suchtkranken Menschen dar.

Bereits seit März 2017 setzt das Bezirksamt Neukölln eine erweiterte Straßensozialarbeit ein, um suchtkranke Menschen in die bestehenden Suchthilfeeinrichtungen zu leiten und Anwohnende und öffentlichen Raum zu entlasten. Als Modellprojekt wird außerdem ab voraussichtlich Juni 2017 bis Ende 2017 in der Karl-Marx-Straße an der Ecke Kirchhofstraße ein Drogenberatungs- und Konsummobil eingerichtet. Um die Anwohnenden über diese Maßnahme zu informieren und aufzuklären lädt das Bezirksamt ein zur

Anwohner*inneninformationsveranstaltung

am 21. April 2017, 18:00 Uhr

im Albrecht-Dürer-Gymnasium

Emser Straße 134 -137

12051 Berlin.

Bezirksbürgermeisterin Dr. Franziska Giffey und Jugend- und Gesundheitsstadtrat Falko Liecke informieren zusammen mit Vertreter*innen der Senatsverwaltung für Gesundheit, der Polizei Berlin und einem Suchthilfeträger über die bereits umgesetzten und geplanten Maßnahmen. Das Beratungs- und Konsummobil wird vor Ort für eine Besichtigung zur Verfügung stehen.