"Kleiner Richard" Ausgabe 2/2018

Druckfrisch erschienen: Der "Kleine Richard" - Neues vom Quartiersmanagement Richardplatz Süd
Sie erhalten hier die zweite Ausgabe zum Download.
>> "Kleiner Richard" 2/2018

Wir tragen das Alpha-Siegel!
Das Quartiersmanagement Richardplatz Süd ist mit dem Alpha-Siegel ausgezeichnet worden. Es steht für eine gute Zugänglichkeit für Menschen mit Lese- und Schreibschwierigkeiten. Mehr zum Alpha-Siegel: http://grundbildung-berlin.de/alpha-siegel/#FAQ

Kiez-Newsletter
zur Registrierung

Kostenfreie Mieterfibel
hier herunterladen

Yourkiez.de - das Mitmachwerkzeug im Richardkiez

hier anschauen und mitmachen

KinderKiezPlan
hier herunterladen

Lastenräder im Richardkiez
Infos zum Verleih

Milieuschutz in Rixdorf

Eine Informationsbroschüre gibt es hier (Abbildung: BA Neukölln, Fachbereich Stadtplanung)

Familienportal Berlin

Spaß und Improvisation: Bewegungsfest im Kiez

Jochen Biedermann, Bezirksstadtrat für Stadtentwicklung, Soziales und Bürgerdienste sowie Falko Lieke, Bezirksstadtrat für Jugend und Gesundheit eröffneten am 6. Juli gut gelaunt das Bewegungsfest auf dem Drorypplatz. Anja Bederke, Teamleiterin des Quartiersmanagements Richardplatz Süd, betonte, dass in diesem Jahr das Fest ganz im Zeichen von Gesundheit und Bewegung stand.

Aufgrund der Baustelle für das Gemeinschaftsgebäude konnte nicht der gesamte Droryplatz genutzt werden. Aber aus der Not wurde eine Tugend gemacht, denn erstmals wurde das Fest auch außerhalb der Löwenzahnschule begangen. Im Eingangsbereich, in der Drorystraße, einer der kleinsten Straßen Berlins, wurden die Besucher*innen mit Straßeninterventionen mit Straßenmobilar, ausrollbarem Zebrastreifen, Beteiligungstisch und Kräutertopfaktion begrüßt. Wer wollte, konnte mit dem Lastenfahrrad eine Runde drehen, oder am Boxstand ein paar Doubletten schlagen. Beides auch Stationen der Kinderrallye, die mit rund 10 bespielbaren Stationen ein voller Erfolg war. Neben den Klassikern wie Dosenwerfen und Kistenstapeln konnte der Einsatz mit dem Lastenfahrrad in die Wertung miteinfließen und Baseball ausprobiert werden. Die Polizei beteiligte sich mit dem Quiz "Sicher im Straßenverkehr" ebenso wie ein Sportverein und eben die vielen Akteur*innen des im Aufbau befindlichen Gesundheits-Netzwerkes im Richardkiez. Ein flottes Bühnenprogramm und weitere Angebote wie Airhockey, Bewegungsbaustelle, Buttonmachine, Schminken und Hennabemalung, Bubble-Laufbälle, Konzert einer Bigband mit Schüler*innen der Löwenzahn-Grundschule und Theater ließen den Nachmittag zu einer rundum gelungen Aktion werden. Das Fest fand im Rahmen des Projektes "Gesund im Richardkiez" von Transform e.V. statt. An der Organisation und Durchführung beteiligten sich etliche Kiezakteure. Mit viel Improvisation und guter Laune gelang es, einen bewegungsintensiven Nachmittag zu gestalten.  Am Ende gab es für die Gewinner der Kinderrallye tolle Preise, wie z.B. das Bouldern in der Halle und etliche gesunde Leckereien.