"Kleiner Richard" Ausgabe 2/2018

Druckfrisch erschienen: Der "Kleine Richard" - Neues vom Quartiersmanagement Richardplatz Süd
Sie erhalten hier die zweite Ausgabe zum Download.
>> "Kleiner Richard" 2/2018

Wir tragen das Alpha-Siegel!
Das Quartiersmanagement Richardplatz Süd ist mit dem Alpha-Siegel ausgezeichnet worden. Es steht für eine gute Zugänglichkeit für Menschen mit Lese- und Schreibschwierigkeiten. Mehr zum Alpha-Siegel: http://grundbildung-berlin.de/alpha-siegel/#FAQ

Kiez-Newsletter
zur Registrierung

Kostenfreie Mieterfibel
hier herunterladen

Yourkiez.de - das Mitmachwerkzeug im Richardkiez

hier anschauen und mitmachen

KinderKiezPlan
hier herunterladen

Lastenräder im Richardkiez
Infos zum Verleih

Milieuschutz in Rixdorf

Eine Informationsbroschüre gibt es hier (Abbildung: BA Neukölln, Fachbereich Stadtplanung)

Familienportal Berlin

Neuköllner Frauenmärz 2018 Es gilt; heute für morgen Zeichen setzen!

Die Neuköllner Gleichstellungsbeauftragte, das Netzwerk Frauen in Neukölln und weitere Kooperationspartner*innen laden herzlich zur Veranstaltungsreihe „Neuköllner Frauenmärz 2018" ein.

2016 wurde diese Veranstaltungsreihe von der Gleichstellungsbeauftragten mit 16 Veranstaltungen und 600 Besucher*innen ins Leben gerufen. 2017 konnten die Angebote mehr als verdoppelt werden und Dank der Kooperationspartner*innen konnte das Angebotsspektrum erneut auf 49 Veranstaltungen gesteigert werden.

Mit 49 Events wird ein vielseitiges Programm in diesem Jahr geboten. Besuchen Sie Ausstellungen, Feste, Lesungen, Selbstverteidigungskurse, Workshops, gehen in die Stadtbibliothek zum Rockkonzert, ins Theater oder Kino oder nehmen an einem Fachtag „Gesetz zur Bekämpfung von Kinderehen“, einem Diskussionsabend der VHS „50 Jahre 68er, 50 Jahre Emanzipation? Und jetzt!" teil.

Das Cineplex-Kino in den Neukölln-Arcaden beteiligt sich wieder mit einer Frauenfilmreihe. Jeden Dienstag um 17.30 Uhr zum Sonderpreis von 6 €. Gestartet wird mit dem Film „Suffragette" über den Kampf britischer Arbeiterinnen für das Wahlrecht  und die Gleichstellung der Frauen im Jahr 1912. Darauf folgt „Wonder Woman", „Die göttliche Ordnung" und den Abschluss bildet der Film „Hidden Figures" der die Geschichte von Katherine Johnson, Dorothy Vaughn und Mary Jackson erzählt, die bei der NASA gearbeitet haben und als brillante Köpfe einer der größten Unternehmungen in der Geschichte gelten.

Wir wünschen Ihnen einen interessanten Frauenmärz!

Download Info-Flyer Frauenmärz 2018