"Kleiner Richard" Erste Ausgabe 1/2018

Druckfrisch erschienen: Der "Kleine Richard" - Neues vom Quartiersmanagement Richardplatz Süd
Sie erhalten hier die erste Ausgabe zum Download.
>> "Kleiner Richard" 1/2018

Kiez-Newsletter
zur Registrierung

Kostenfreie Mieterfibel
hier herunterladen

Yourkiez.de - das Mitmachwerkzeug im Richardkiez

hier anschauen und mitmachen

KinderKiezPlan
hier herunterladen

Lastenräder im Richardkiez
Infos zum Verleih

Milieuschutz in Rixdorf

Eine Informationsbroschüre gibt es hier (Abbildung: BA Neukölln, Fachbereich Stadtplanung)

Aktion Alpha-Kompetenz
Das Quartiersmanagement Richardplatz Süd ist Bündnispartner im Netzwerk Alpha-Kompetenz Neukölln.

Familienportal Berlin

Einladung zur Dialogveranstaltung zum Thema "Demokratie stärken - was kann ICH dafür tun?"

Im Rahmen des Bundesprogramms »Demokratie leben!« des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend laden das Projekt »Dialog – Aufbruch aus Neukölln« und das »Interkulturelle Zentrum Genezareth« zu einer Dialogveranstaltung ein.

Demokratie ist keine Selbstverständlichkeit, vielmehr muss diese gesellschaftliche Organisationsform aus sich heraus gelebt und hinterfragt werden. Ziel der Dialogveranstaltung ist es, Menschen, die im gesellschaftlichen Leben selten oder kaum aufeinander treffen, in einem Dialog zusammen zu bringen. Gezielt soll die Stärkung von demokratischen Haltungen gefördert und ein positiver Bezug zu gesellschaftlicher Vielfalt durch gegenseitiges Kennenlernen hergestellt werden. Themenkreise, Ideen und Möglichkeiten sollen ausgetauscht und diskutiert werden.

Die Veranstaltung findt am 16.04 2018 von 18:30 bis 20:30 Uhr im Interkulturellen Zentrum Genezareth, Herrfurthplatz 14, 12049 Berlin statt.

Mit Ihnen ins Gespräch kommen:

Fritz Felgentreu - Mitglied des Bundestages (Direktmandat Neukölln)

Falko Liecke - Stellvertretender Bürgermeister, Stadtrat für Jugend, Gesundheit in Neukölln

Irena Fliter - Leiterin des Vereins »Shalom Rollberg«

Bernd Schlömer - Mitglied des Abgeordnetenhauses, Sprecher für Bürgerrechte und Digitalisierung