"Kleiner Richard" Ausgabe 3/2018

Druckfrisch erschienen: Der "Kleine Richard" - Neues vom Quartiersmanagement Richardplatz Süd
Sie erhalten hier die neueste Ausgabe zum Download.
>> "Kleiner Richard" 3/2018

Wir tragen das Alpha-Siegel!
Das Quartiersmanagement Richardplatz Süd ist mit dem Alpha-Siegel ausgezeichnet worden. Es steht für eine gute Zugänglichkeit für Menschen mit Lese- und Schreibschwierigkeiten. Mehr zum Alpha-Siegel: http://grundbildung-berlin.de/alpha-siegel/#FAQ

Kostenfreie Mieterfibel
hier herunterladen

Yourkiez.de - das Mitmachwerkzeug im Richardkiez

hier anschauen und mitmachen

KinderKiezPlan
hier herunterladen

Lastenräder im Richardkiez
Infos zum Verleih

Milieuschutz in Rixdorf

Eine Informationsbroschüre gibt es hier (Abbildung: BA Neukölln, Fachbereich Stadtplanung)

Familienportal Berlin

Studie "MobileInclusion" gestartet - Teilnehmer*innen gesucht!

Viele Menschen in Deutschland sind von sozialer Ausgrenzung betroffen. Weil sie zum Beispiel wenig Geld haben, können sie nicht so am öffentlichen Leben teilnehmen, wie sie es gern würden. Dies kann auch z.B. bedeuten, dass ihr "Aktionsradius" hierdurch stark eingeschränkt ist.

 

 

Im Rahmen des Projekts "MobileInclusion" möchten Studierende des Fachbereichs Verkehrsplanung der TU Berlin und der TU Hamburg diese These untermauern und hieraus planerische Maßnahmen ableiten. Mit diesen wollen sie dem dem Phänomen "Mobilitätsarmut" etwas entgegensetzen und Verwaltung und Politik Lösungsansätze unterbreiten.

Es wird davon ausgegangen, dass einkommensarme Menschen kürzere Strecken fahren und seltener unterwegs sind als Menschen mit höherem Einkommen. Außerdem leben sie oft in Stadtteilen, die mit öffentlichen Verkehrsmitteln nicht gut erreichbar sind. Hierzu werden Menschen in Berlin und Hamburg, die Transferleistungen beziehen, zu ihren Erfahrungen in Bezug auf Mobilität und Teilhabe befragt. Außerdem sollen geographische Analysen durchgeführt werden.

Hierzu werden aktuell Teilnehmer*innen gesucht.
Es soll über 3-7 Tage ein "Wegetagebuch" geführt werden, abschließend wird ein Gespräch über die Erfahrungen geführt. Als Dankeschön erhalten Sie einen Einkaufsgutschein der Neukölln Arcaden im Wert von 20 Euro.

Sie möchten teilnehmen? Bitte nehmen Sie Kontakt auf:
MobileInclusion TU Berlin Fachgebiet Integrierte Verkehrsplanung
Stephan Daubitz
Sekretariat SG 4
Salzufer 17-19,10587 Berlin
e-Mail stephan.daubitz@tu-berlin.de

Einen umfassenden Forschungsplan finden Sie auf der Webseite: www.mobileinclusion.de

"MobileInclusion" ist ein Partnerprojekt des Fachbereichs Integrierte Verkehrsplanung der TU Berlin und des Instituts für Verkehrsplanung und Logistik der TU Hamburg. Es ist gefördert von der Deutschen Forschungsgemeinschaft.

Download Infoflyer

Download Infokarte für Studienteilnehmer/Interessierte