"Kleiner Richard" Ausgabe 3/2018

Druckfrisch erschienen: Der "Kleine Richard" - Neues vom Quartiersmanagement Richardplatz Süd
Sie erhalten hier die neueste Ausgabe zum Download.
>> "Kleiner Richard" 3/2018

Wir tragen das Alpha-Siegel!
Das Quartiersmanagement Richardplatz Süd ist mit dem Alpha-Siegel ausgezeichnet worden. Es steht für eine gute Zugänglichkeit für Menschen mit Lese- und Schreibschwierigkeiten. Mehr zum Alpha-Siegel: http://grundbildung-berlin.de/alpha-siegel/#FAQ

Kostenfreie Mieterfibel
hier herunterladen

Yourkiez.de - das Mitmachwerkzeug im Richardkiez

hier anschauen und mitmachen

KinderKiezPlan
hier herunterladen

Lastenräder im Richardkiez
Infos zum Verleih

Milieuschutz in Rixdorf

Eine Informationsbroschüre gibt es hier (Abbildung: BA Neukölln, Fachbereich Stadtplanung)

Familienportal Berlin

Einladung zum PARK(ing) Day

Am Freitag, 21. September ab 14 Uhr ist wieder PARK(ing) Day - ein weltweiter Aktionstag, bei dem Menschen öffentlich Straßen und Plätze umgestalten und zeigen, wie man diese auch anders nutzen kann als für parkende Autos und Durchgangsverkehr. Bezirksbürgermeister Martin Hikel wird die Veranstaltung eröffnen.

Wie im vergangenen Jahr findet zu diesem Anlass wieder ein Kiezfest auf dem Böhmischen Platz statt. Die Straßen sind autofrei und alle sind herzlich eingeladen,  "Parkplätze in kleine Parks" zu verwandeln. Ob Garten, Picknick, Büchertausch oder Spiel-Sessions - der Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt. So lässt sich schonmal austesten und zeigen, wie schön der Böhmische Platz sein kann, wenn die geplanten Maßnahmen bald umgesetzt sind.

Es wird auch ein kleines musikalisches Programm geben - mit improvisierter Bühne, es gibt Lastenräder zum Probefahren, und ab 19.30 Uhr wird beim KLAK-Fahrradkino in die Pedale getreten und der Strom fürs Kino selbst erzeugt.

Alle sind herzlich eingeladen, vorbeizukommen und Parzellen zu gestalten. Es werden auch noch Menschen gesucht, die Lust haben, einen Teil zum Programm beizutragen - mit Musik, Theater, Sport und Spiel oder worauf auch immer ihr Lust habt.

Wer schon eine Idee, Fragen oder Wünsche einbringen möchte oder gern einen Teil zum Programm beitragen mag, kann sich melden bei parkingday@vorfahrt-kinder.de

Mehr Infos: hier und im Facebook-Event

PARK(ing)Day wird im Rahmen des Projektfonds-Projekt „Vorfahrt für Kinder“ und in Kooperation mit AG.URBAN (Projekt “Neukölln macht auf – Barrierefreiheit im Richardkiez“) organisiert. Ziel des Projekts „Vorfahrt für Kinder“ ist die Aktivierung und Sensibilisierung der Anwohner*innen zu Mobilitätsfragen im Richardkiez.

Download Infoflyer