"Wandnachrichten" - 3. Ausgabe, Mai 2016

Wandnachrichten
Ausgabe 3 - Mai 2016

Kiez-Newsletter
zur Registrierung

Kostenfreie Mieterfibel
hier herunterladen

Kiezkalender 2016
hier herunterladen

KinderKiezPlan
hier herunterladen

Mietrechtliche Beratung
dienstags 16 -18 Uhr im QM-Büro, Böhmische Str. 9

Lastenräder im Richardkiez
Infos zum Verleih

Milieuschutz? Ja, bitte!
Unterschriftenaktion des "Bündnis für bezahlbare Mieten Neukölln"

Aktion Alpha-Kompetenz
Das Quartiersmanagement Richardplatz Süd ist Bündnispartner im Netzwerk Alpha-Kompetenz Neukölln.

Familienportal Berlin

Aktuelle Termine

Dienstag, 31. Mai 2016 , 16:00 Uhr

Informationen für Mieter_innen

Donnerstag, 02. Juni 2016 , 14:00 Uhr

Führung durch den Richardkiez

Donnerstag, 02. Juni 2016 , 15:45 Uhr

Kostenlose Sozialberatung im Richardkiez!

Montag, 06. Juni 2016 , 09:45 Uhr

Formularservice

Dienstag, 07. Juni 2016 , 16:00 Uhr

Informationen für Mieter_innen

Mittwoch, 08. Juni 2016 , 15:00 Uhr

Eltern-Kind-Café im Tauschladen

Donnerstag, 09. Juni 2016 , 15:45 Uhr

Kostenlose Sozialberatung im Richardkiez!

Guten Tag-merhaba-salem-witamy-добре дошле!

Herzlich Willkommen auf dem Kiezportal des Quartiersmanagements Richardplatz Süd. Hier finden Sie Neuigkeiten und aktuelle Termine aus dem Richardkiez, Wissenswertes über die Arbeit des Quartiersmanagements und des Quartiersrats sowie Informationen zu den aktuellen Projekten im Stadtteil.

Ihr Team vom Quartiermanagement Richardplatz-Süd


31. Mai 2016 Neue Öffnungszeiten des Werkstudios

Neue Öffnungszeiten des Werkstudios

Das Werkstudio im Richardkiez (WiR) in der Braunschweiger Str. 8 ist ab fofort wie folgt geöffnet:

Dienstag: 12 - 15 Uhr

Mittwoch: 10 - 13 Uhr

Donnerstag: 15 - 18 Uhr

Freitag: 15 - 18 Uhr

Samstag: 11 - 14 Uhr

 

Die Nachbarschaftswerkstatt steht allen Bewohner*innen kostenfrei offen. Vor Ort kann man Manschinen und Werkzeug nutzen aber auch ausleihen.


23. Mai 2016 Tag der Städtebauförderung auf dem Droryplatz im Richardkiez - ein buntes Programm und prominente Gäste beim Spatenstich des Gemeinschaftshauses

Tag der Städtebauförderung auf dem Droryplatz im Richardkiez - ein buntes Programm und prominente Gäste beim Spatenstich des Gemeinschaftshauses

Am 21.05.2016 zum Tag der Städtebauförderung feierten der Bildungsverbund auf dem Droryplatz und das Quartiersmanagement Richardplatz Süd die Erweiterung der Infrastruktur auf dem offenen Schulhof der Löwenzahn-Grundschule durch den Baubeginn eines Gemeinschaftshauses. Bezirksbürgermeisterin Dr. Franziska Giffey, Jugendstadtrat Falko Liecke und der Leiter der Abteilung Soziale


10. Mai 2016 Tag des Städtebaus – Spatenstich am Droryplatz am 21.05.2016

Tag des Städtebaus – Spatenstich am Droryplatz am 21.05.2016

Am 21.05.2016 zum Tag der Städtebauförderung feiern der Bildungsverbund auf dem Droryplatz und das Quartiersmanagement Richardplatz Süd die Erweiterung der Infrastruktur auf dem Droryplatz. Mit einem vielseitigen Rahmenprogramm, das vom Bildungsverbund „Bildung in Bewegung“ gestaltet wurde, wird der Baubeginn für das Gemeinschaftsgebäude gestartet. Los geht es um 13 Uhr mit ei


03. Mai 2016 Natyrlich - Deutsch lernen mit Film und Musik

Natyrlich - Deutsch lernen mit Film und Musik

Im Rahmen des Sprachkurses wird die deutsche Sprache anhand vieler Methoden, ohne Kursbuch aber mit Hilfe von Filmen und Liedern vermittelt. Dabei werden Themen wie Geschichte, Politik und Kultur, Reisen, Film und Musik bearbeitet aber auch spezielle Berlin-Themen. Es werden Filme geschau und Lieder gehört und über diese diskutiert.


02. Mai 2016 Für ein sicheres und lebenswertes Wohnquartier - Neuköllner fordern fußgänger- und fahrradfreundlichen Richardkiez per Offenem Brief

Für ein sicheres und lebenswertes Wohnquartier - Neuköllner fordern fußgänger- und fahrradfreundlichen Richardkiez per Offenem Brief

Der Quartiersrat Richardplatz Süd und das Netzwerk Fahrradfreundliches Neukölln im Richardkiez fordern verkehrsberuhigende Maßnahmen, um Durchgangsverkehr zu mindern und sichere Wege für alle zu ermöglichen. Einen offenen Brief dazu hat der Quartiersrat Richardplatz Süd am 29. April 2016 veröffentlicht, adressiert an Bezirksbürgermeisterin Franziska Giffey, Stadtrat Thomas Bles


02. Mai 2016 Eröffnung des Frauenzentrums affidamento

Eröffnung des Frauenzentrums affidamento

Gute Laune, gutes Wetter und ein tolles Buffet rahmten die Eröffnung des Frauenzentrums affidamento ein. Im dem unter Denkmalschutz stehendem Wohnhaus der historischen Dorfschmiede am Richardplatz ist bereits seit 1991 ein Frauentreffpunkt zu Hause, aber nach einigen Turbulenzen in den vergangenen zwei Jahren konnte am Freitag, den 29. April nun der Frauentreff in der Trägersch


21. April 2016 Waschen, legen, schießen: Boule am Freundschaftsplatz

Waschen, legen, schießen: Boule am Freundschaftsplatz

Nein, Boule ist nicht olympisch, aber durchaus ein Mannschafts- und vor allem ein Outdoor-Sport. Bei strömenden Regen konnten sich daher am Freitag den 15. April Enthusiasten und Neugierige selbst ein Bild davon machen. Auf Einladung des Quartiersmanagements Richardplatz Süd kamen trotz der widrigen Umstände vier Teams zustande, die unter Anleitung des Bouleliebhabers Roman die


19. April 2016 Tag der offenen Tür im Rathaus Neukölln

Am 23. April 2016 von 10 - 16 Uhr findet im Rathaus Neukölln in der Karl-Marx-Str. 83 ein Tag der offenen Tür statt. Dort werden die Amtsstuben für ein vielfältiges Informations- und Unterhaltungsangebot geöffnet. Neben der obligatorischen Rathausturmbesteigung wird es eine Rathausralley und interessante Vorträge geben.


14. April 2016 Gartengeräte - Ausleihstation und Infos zur Baumscheibenbegrünung

Gartengeräte - Ausleihstation und Infos zur Baumscheibenbegrünung

Benötigen Sie jetzt zum Start der Frühlingssaison Gartengeräte zur Pflege Ihrer Grünflächen? Das Quartiersmanagement Richardplatz Süd verleiht über die Kirchengemeinde St. Richard Harken, Besen, Spaten, Gartenscheren und vieles mehr.


07. April 2016 Haushaltsbefragung zum Milieuschutz im Quartier Richardplatz Süd

Im Auftrag des Bezirksamtes Neukölln wird gegenwärtig überprüft, ob die Voraussetzungen für „Soziale Erhaltungsverordnungen“ (Milieuschutzverordnungen) in den Quartieren Flughafen-straße/Donaustraße, Rixdorf und Rollberg/Körnerpark vorliegen.

Dazu hat das Bezirksamt Neukölln die Landesweite Planungsgesellschaft (LPG mbH) beauftragt. Im Rahmen der Untersuchungen werden insgesam


Artikel 1 bis 10 von insgesamt 782

1

2

3

4

5

6

7

vor >