Kiezblatt "Richard"

"Richard" - 86. Ausgabe, Juli / August 2014

Ausgabe 86 - Juli/August 2014

Das Quartiersmanagement Richardplatz Süd ist Bündnispartner im Netzwerk Alhpa-Kompetenz Neukölln.

Aktuelle Termine

Mittwoch, 03. September 2014, 15:00 Uhr

Sommerfest auf dem Esperantoplatz

Samstag, 06. September 2014, 12:00 Uhr

Erkundung im Paradies

Samstag, 06. September 2014, 15:00 Uhr

Möbeltauschbörse und Umweltmarkt

Aktuelle Nachrichten

Kaufen war gestern

Bieten Sie Ihre alten Einrichtungsgegenstände auf der Möbelbörse doch einfach zum Tausch an


Gleichstellung weiter denken

Der Frauentreffpunkt Schiede lädt am 30. August zum Tag der offenen Tür ein


Sommerferienprogramm im Kinderpavillon

Im und rund um den Kinderpavillon am Droryplatz finden in den Sommerferien viele kostenlose...


Mal mal!

Flyer der Malaktion.

Die Malaktion im Café „mal so – mal so“


Zeit der Besinnung und der Begegnung

Plakat der diesjährigen Veranstaltungsreihe "Nächte des Ramadan" Quelle: (piranha) kultur

Ende Juli endet der Fastenmonat Ramadan


Guten Tag-merhaba-salem-witamy-добре дошле!

Gleichstellung weiter denken

Eröffnet wird der Tag der offenen Tür in der Frauenschmiede am 20. August um 11 Uhr von der Neuköllner Gleichstellungsbeauftragten Sylvia Edler. Danach begrüßen Dr. Gabriele Kämper, Leiterin der Geschäftsstelle Gleichstellung in der Senatsverwaltung Arbeit, Integration und Frauen, sowie Bernd Szczepanski, Neuköllner Bezirksstadtrat für Soziales und Genderbeauftragter, die Gäste. Weitere Informationen finden Sie hier.

 

Tag der offenen Tür und Präsentation der Kampagne „Gleichstellung weiter denken“

Ort: Frauentreffpunkt Schmiede, Richardplatz 28, 12055 Berlin

Datum: 30. August 2014, von 11 bis 17 Uhr

Am 6. März 2014 kam der neu gewählte Quartiersrats Richardplatz Süd zu seiner konstituierenden Sitzung in der Richard-Grundschule zusammen (Foto: Bernhard Stelzl)

Wir begrüßen Sie auf dem Internetportal des Quartiersmanagements Richardplatz Süd. Hier finden Sie Neuigkeiten aus dem Kiez sowie Wissenswertes über das Quartiersmanagement. Es gibt Informationen über Einrichtungen, interessante Projekte und Möglichkeiten zur Beteiligung. In unserem Terminkalender finden Sie aktuelle Veranstaltungshinweise.

Diese Website wird fortlaufend ergänzt und aktualisiert. Wenn Ihnen etwas Wichtiges fehlt oder Sie eine aktuelle Information haben, wenden Sie sich einfach an uns. Auch für Fragen zum Quartiersmanagement und Ihre eigenen Ideen zur Entwicklung des Kiezes sind wir offen.

Ihr QM-Team Richardplatz Süd

Sommerfest auf dem Esperantoplatz

Ein buntes Programm für große und kleine, junge und ältere Menschen gibt es am 3. September: Ob Performance, Theater, Ausstellung, Spiel- und Pflanzaktionen – alle sind eingeladen mitzufeiern und mitzumachen. Von 15 bis 19 Uhr wird der Sommer nochmal auf dem Esperantoplatz gefeiert. Noch viel mehr finden Sie im kompletten Programm zum Fest.

Kaufen war gestern

Kennen Sie das: Sie kaufen sich neue Möbel und die alten landen dann oftmals im Keller und verstauben dort langsam. Jetzt können Sie entrümpeln, denn auf der Möbelbörse, die am 6. September von den Stadtagenten auf dem Freundschaftsplatz durchgeführt wird, können Sie Ihre alten Möbelstücke – egal ob funktionstüchtig oder defekt – abgeben oder zum Tausch anbieten. Die Aktion startet um 15 Uhr und bis 18 Uhr bietet der Umweltmarkt mit Recyclingprojekten, kulinarischen Köstlichkeiten und Kultur ein buntes Programm für jeden.

Gleichstellung weiter denken

Eröffnet wird der Tag der offenen Tür in der Frauenschmiede am 20. August um 11 Uhr von der Neuköllner Gleichstellungsbeauftragten Sylvia Edler. Danach begrüßen Dr. Gabriele Kämper, Leiterin der Geschäftsstelle Gleichstellung in der Senatsverwaltung Arbeit, Integration und Frauen, sowie Bernd Szczepanski, Neuköllner Bezirksstadtrat für Soziales und Genderbeauftragter, die Gäste. Weitere Informationen finden Sie hier.

 

Tag der offenen Tür und Präsentation der Kampagne „Gleichstellung weiter denken“

Ort: Frauentreffpunkt Schmiede, Richardplatz 28, 12055 Berlin

Datum: 30. August 2014, von 11 bis 17 Uhr

Beratung für Mieter_innen

Für Kiezbewohner_innen besteht die Möglichkeit, sich kostenlos über Fragen zum Mietrecht beraten zu lassen. Die Beratung wird von Rechtsanwalt Max Althoff durchgeführt und läuft dienstags zwischen 16:00 und 18:00 Uhr im Quartiersbüro, Böhmische Straße 9. Eine telefonische Terminvereinbarung ist unter 68058585 möglich und wird erbeten.