"Wandnachrichten" - 5. Ausgabe, Juli 2016

Wandnachrichten
Ausgabe 4 - Juli 2016

Kiez-Newsletter
zur Registrierung

Kostenfreie Mieterfibel
hier herunterladen

Kiezkalender 2016
hier herunterladen

KinderKiezPlan
hier herunterladen

Mietrechtliche Beratung
dienstags 16 -18 Uhr im QM-Büro, Böhmische Str. 9

Lastenräder im Richardkiez
Infos zum Verleih

Milieuschutz? Ja, bitte!
Unterschriftenaktion des "Bündnis für bezahlbare Mieten Neukölln"

Aktion Alpha-Kompetenz
Das Quartiersmanagement Richardplatz Süd ist Bündnispartner im Netzwerk Alpha-Kompetenz Neukölln.

Familienportal Berlin

Aktuelle Termine

Donnerstag, 28. Juli 2016 , 18:00 Uhr

Sprachcafé bei SoliNaR

Mittwoch, 03. August 2016 , 15:00 Uhr

Eltern-Kind-Café im Tauschladen

Samstag, 06. August 2016 , 12:00 Uhr

Neukölln Oneway

Samstag, 06. August 2016 , 14:00 Uhr

Führung in Berlin-Neukölln (Rixdorf/Richardplatz) mit Reinhold Steinle

Mittwoch, 17. August 2016 , 15:00 Uhr

Eltern-Kind-Café im Tauschladen

Samstag, 20. August 2016 , 12:00 Uhr

Erkundung im Paradies

Dienstag, 23. August 2016 , 16:00 Uhr

Informationen für Mieter_innen

Guten Tag-merhaba-salem-witamy-добре дошле!

Herzlich Willkommen auf dem Kiezportal des Quartiersmanagements Richardplatz Süd. Hier finden Sie Neuigkeiten und aktuelle Termine aus dem Richardkiez, Wissenswertes über die Arbeit des Quartiersmanagements und des Quartiersrats sowie Informationen zu den aktuellen Projekten im Stadtteil.

Ihr Team vom Quartiermanagement Richardplatz-Süd


23. Juli 2016 Bewegende Filmpremiere: Labyrinth der Heimat

Bewegende Filmpremiere: Labyrinth der Heimat

Sanft und langsam nähert sich der syrische Regisseur Ayman Hamadeh in seinem Film „Labyrinth der Heimat“ der Frage, was bedeutet für Dich Heimat und Identität?  In diesem Dokumentarfilm kommen syrische Flüchtlinge ebenso wie alteingesessene Neuköllner zu Wort. Klar ist es ein Film über Asylsuchende, jedoch bekommt der Zuschauer in weiten Teilen das Gefühl, dass er zusammen


22. Juli 2016 Droryplatzfest: Wetterfest

Droryplatzfest: Wetterfest

Trotz anfänglichem Regen fanden sich am 14. Juli 2016 beim alljährlichen Droryplatzfest mehrere Hundert Gäste ein. Auch dieses Jahr standen wieder Spiel, Spaß und Informationen während Festes im Vordergrund. Der Bildungsverbund „Wir am Droryplatz- Bildung in Bewegung“ hatte in Zusammenarbeit mit dem Quartiersmanagement Richardplatz Süd, diversen Projektträgern und den umliegend


22. Juli 2016 Schul- und Zuckerfest

Schul- und Zuckerfest

Sommerfest der Adolf-Reichwein-Schule am 8. Juli 2016

Kurz vor den Sommerferien fand das Schulfest der Adolf-Reichwein-Schule statt. Passend zum Anlass präsentierten die Schüler/-innen in einer Modenschau Bekleidung, die auf den Sommer und die Ferien einstimmte. Beim Fest auf dem Schulhof waren Schüler*innen, Eltern, Kooperationspartner*innen und Mitarbeiter*innen der Schule a


22. Juli 2016 RespAct in der Richard-Grundschule

RespAct in der Richard-Grundschule

Am 25. und 26. Juni - im Rahmen der 48 Stunden Neukölln - verwandelte sich der Schulhof der Richard-Grundschule in eine interaktive Quizshow. Im Rahmen des Projektes RespAct der Berliner CamP Group gGmbH wurden Schüler*innen dazu eingeladen, zusammen eine Graffiti-Wand zu gestalten, Ideen für den Kiez zu sammeln und Pläne zur Stadtteilverschönerung zu schmieden. Dabei gingen si


14. Juli 2016 Begrünungsaktion auf dem Esperantoplatz

Begrünungsaktion auf dem Esperantoplatz

Die Stadtagenten, die Esperantoliga Berlin und A-Z Wohnhilfen laden Bewohner*innen und Interessierte herzlich ein, gemeinsam die Harken und Schippen auf dem Esperantoplatz zu schwingen. Treffpunkt ist Dienstag, der 19. Juli 2016 um 15 Uhr auf dem Esperantoplatz (Schudomastr. / Ecke Braunschweiger Str.). Die Stadtagenten bringen Werkzeuge und Pflanzen mit und hoffen auf zahlreic


13. Juli 2016 Dialog über den Radverkehr

Dialog über den Radverkehr

Die Gestaltung des Radverkehrs ist mittlerweile ein heißes Thema in Neukölln. Erst lud die Bürgermeisterin, Dr. Franziska Giffey, am 6. Juli 2016 in das Rathaus zur Veranstaltung „Neukölln fährt Rad“ ein und am darauf folgenden Tag trugen zahlreiche Bürger*innen im Richardkiez ihre Meinung zur Umgestaltung zu einem fahrrad – und fußgängerfreundlichen Kiez zusammen. Während im R


12. Juli 2016 Milieuschutz für das Gebiet Rixdorf

Milieuschutz für das Gebiet Rixdorf

Bereits auf seiner Sitzung am 14. Juni 2016 hatte das Bezirksamt Neukölln für das Gebiet "Rixdorf" die Milieuschutzverordnung beschlossen. Nach Abschluss und Auswertung der Voruntersuchungen waren die Voraussetzungen für diesen Beschluss gegeben, der jetzt noch von der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) beraten und bestätigt werden muss, dann wird sie voraussichtlich


06. Juli 2016 Tischtennisturnier auf dem Böhmischen Platz

Tischtennisturnier auf dem Böhmischen Platz

Am Samstag, den 16.07.2016 findet ab10 Uhr auf dem Böhmischen Platz ein Tischtennisturnier statt. Für eine kostenlose Teilnahme können Sie sich bei Ali im Zeitungsladen in der Böhmischen Str. / Ecke Schudomastraße anmelden. Eine alternative Anmeldung ist über facebook (www.facebook.com/ttplatz) bzw. per Mail an eyidill@gmail.com möglich. Tischtenniskellen sowie Tischtennisbälle


06. Juli 2016 Sommerfest auf dem Droryplatz am 14. Juli

Sommerfest auf dem Droryplatz am 14. Juli

Am 14 Juli 2016 findet auf dem Droryplatz - dem offenen Schulhof der Löwenzahn-Grundschule das jährliche Sommerfest vom Bildungsverbund "Wir am Droryplatz" und dem Quartiersmanagement Richardplatz Süd statt. Ein buntes Programm mit Spiel, Spaß, Essen und Trinken wartet auf die Besucher*innen. Herr Baustadtrat Blesing wird das Fest um 14 Uhr eröffnen. Danach geht es weiter mit d


04. Juli 2016 Verlängerung der Ausschreibung für das Projekt "Gesund im Richardkiez"

Verlängerung der Ausschreibung für das Projekt "Gesund im Richardkiez"

Das Quartiersmanagement Richardplatz Süd (QM) sucht in Abstimmung mit der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt und dem Bezirksamt Neukölln einen geeigneten Träger für die Vorbereitung und Umsetzung des Projektes ‚Gesund im Richardkiez‘. Im Quartier Richardplatz Süd wohnen viele Menschen mit besonderem Gesundheitsrisiko, die gesundheitlichen Förderbedarf aufweisen. F


Artikel 1 bis 10 von insgesamt 800

1

2

3

4

5

6

7

vor >